Schnelle Antwort: Was Ist Ein Guter Benzin Verbrauch?

Wie viel Benzinverbrauch ist normal?

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch von Personenkraftwagen steigt wieder – Pkw mit Ottomotor verbrauchten im Jahr 2019 rund 7,8 Liter Benzin pro 100 Kilometer. Fahrzeuge mit Dieselmotor benötigten durchschnittlich sieben Liter Kraftstoff für die gleiche Strecke.

Wie viel verbraucht mein Auto wirklich?

Den Verbrauch berechnen Sie, indem Sie die getankte Menge durch die gefahrenen Kilometer teilen und das Ganze mit 100 multiplizieren.

Wie viel Liter Benzin pro 100 km?

So berechnet unser Verbrauchsrechner Ihren Spritverbrauch Das Ergebnis ist der Spritverbrauch pro 100 Kilometer. Hier ein Beispiel: 17 Liter Benzin (beim zweiten Volltanken getankt) x 100: 290 (Anzahl zurückgelegter Kilometer zwischen erstem und zweitem Volltanken) = 5,86 Liter pro 100 Kilometer.

Welche Autos verbrauchen unter 5 Liter?

Autos mit maximal 4, 5 Liter Verbrauch

  • Bei uns sehen Sie nachfolgend die Autos mit dem geringsten Spritverbrauch. Kleinwagen: Smart Fortwo CDI:
  • VW Polo 1.4 TDI Blue Motion:
  • Citroen C1 HDi:
  • Kia Picanto 1.1 CRDi LX VGT:
  • Fiat Panda 1.3 Multijet:
  • Renault Clio Campus 1.5 dCi:
  • Peugeot 206 Hdi Eco:
  • Citroen C2 HDi:
You might be interested:  Frage: Welche Farbe Hat Diesel Und Benzin?

Wie viel Kilometer kann man mit 1 Liter Benzin fahren?

Ein Liter Benzin reicht für 3315 Kilometer – ingenieur.de.

Wie viel sollte ein Auto innerorts verbrauchen?

Innerorts: 5,9 Liter. Außerorts: 4,2 Liter.

Wie viel Liter Diesel braucht man für 100 km?

Das Fahrzeug verbraucht also durchschnittlich fünf Liter Sprit pro 100 Kilometer.

Welches Auto braucht am meisten Benzin?

“Den größten Durst bei Dauer-Vollgas hatte der Jaguar XFR-S (550 PS) mit 62,5 Litern. Als Durchschnittsverbrauch nach EU-Norm weist der Hersteller 11,6 Liter für den gut 300 km/h schnellen Sportwagen mit V8-Motor aus”, so das Fazit der Fachzeitschrift.

Warum verbraucht mein Auto mehr als angegeben?

Grundsätzlich gilt: Verbraucht ein Neufahrzeug mehr Kraftstoff als der Hersteller angibt, liegt ein Mangel vor, der zu Sachmängelhaftungsansprüchen gegen den Verkäufer führen kann. Infrage kommen dabei Nachbesserung, Herabsetzung des Kaufpreises, Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Schadenersatz.

Wie viel kostet 100 km Benzin?

Ihr Mietwagen wird schätzungsweise 8 bis 10 Liter auf 100 km verbrauchen, der Benzinpreis liegt zurzeit bei 1,52 € mit steigender Tendenz.

Wie weit kommt man mit 50 Liter Tank?

Je nach Land schaffen Sie zwischen 441 und 3.792 Kilometer.

Was kosten 100 km mit dem Auto?

Umgerechnet auf einen Kilometer entspricht dies 0,1081 €. Somit ergibt sich ein Zwischenwert von 0,2497 Euro für einen Kilometer Autofahrt ( 100 km = 24,97 €).

Welches Auto hat den niedrigsten Verbrauch?

Die sparsamsten Autos Kleinwagen

  • VW Polo TDI Blue Motion: Souverän angetrieben wird der 75 PS starke VW Polo TDI Blue Motion von einem neu konzipierten 1,2-Liter-Diesel.
  • Ford Fiesta Econetic:
  • Mitsubishi Colt 1.1:
  • Toyota Yaris 1.0:
You might be interested:  Wie Viel Kostet Benzin Heute?

Welches Auto hat den wenigsten Verbrauch?

Dieselfahrzeuge sind grundsätzlich sparsamer als Benziner. Kleinwagen und Fahrzeuge der Kompaktklasse haben im Vergleich den geringsten Verbrauch.

Was ist der sparsamste Kleinwagen?

Der sparsamste Kleinwagen mit Benzinmotor, den wir finden konnten, ist der Ford Fiesta mit dem Einliter-Dreizylinder-Turbo. In der stärksten Version mit 155 PS verbraucht er nach NEFZ-Norm nur vier Liter glatt. Da kommen andere Spritsparer wie der Opel Corsa 1.2 (4,1 Liter) nicht mit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *